Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Akademischer und beruflicher Werdegang

Persönliches:

Ich bin 1959 als drittes von vier Kindern in Köln geboren.

Mit dreißig Jahren habe ich geheiratet. Bevor unsere Kinder 1990, 1993 und 1996 zur Welt kamen, waren meine Frau und ich gemeinsam in Bolivien/Südamerika und in Neuseeland.

Ich halte mich gerne in der Natur fit - wir haben einen großen Hovawart-Rüden - lese, spiele Gitarre und höre gerne (klassische) Musik.

Beruflicher Werdegang:

  • Studium der Rechtswissenschaften und Theologie in Trier und Münster, erstes juristisches Staatsexamen 1985
  • Referendarzeit u. a. an der Fachhochschule für Verwaltungswissenschaft in Speyer
  • Rechtsanwalt seit 1989 
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht seit 1997
  • Mitinhaber der Anwaltskanzlei Verhülsdonk, Stock & Schlömer von 1996 bis 2008
  • Lehrbeauftragter an der KatHo seit 2004
  • Fachanwalt für Medizinrecht seit 2006
  • Hauptberuflich an der KatHo seit September 2006
  • Promotion bei Prof.Dr. Lilie, Halle, zum Thema: "Die Indikation in der Wunschmedizin - ein medizinrechtlicher Beitrag zur medizinethischen Diskussion über Enhancement" im September 2008
  • Rechtsanwalt in der Kanzlei Delheid, Soiron, Hammer in Aachen seit Januar 2009
  • Professor für Verwaltungswissenschaften an der KatHo seit März 2009

Rechtsgebiete:

  • Verwaltungsrecht
  • Sozialrecht
  • Medizinrecht
Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2020