Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Person

Professor im Fachbereich Sozialwesen der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen (seit 1.9.1995).

A.) Aktuelle Lehrtätigkeit in den Studiengängen:

*  Soziale Arbeit B.A.;

*  Soziale Arbeit für Frauen und Männer neben der Familientätigkeit B.A.;

*  Soziale Arbeit M.A. mit den Schwerpunkten "Klinisch-therapeutische Sozialarbeit" und "Bildung und Integration";

*  Kooperationsmanagement. Leitung in multiprofessionellen Sozial- und Gesundheitsdiensten M.A.;

*  Ehe-, Familien- und Lebensberatung (Master of Counseling) M.A.

 

B.) Forschungs- und Transferprojekte (Auswahl):

*  2018-2022: Leitung des BMBF-geförderten Transferprojektes „Versorgungsbrücken statt Versorgungslücken – Potentiale und Limitierungen einer ambulante und stationäre Sektoren verbindenden Begleitung und Seelsorge“ (mit Prof. Dr. Ulrich Feeser-Lichterfeld, KatHO NRW, Abteilung Paderborn).

*  2013-2015: Evaluation der Nachbarschaftshilfe Kölsch Hätz im Auftrag des Caritasverbandes für die Stadt Köln und des Diakonischen Werkes in der Stadt Köln (gemeinsam mit Prof. Dr. Ulrich Feeser-Lichterfeld, KatHO NRW, Abteilung Paderborn).

*  2013-2014: Entwicklungsprojekt „Raum der Stille an der KatHO“ (gem. mit der KHG und der Fachstelle für Exerzitienarbeit im Bistum Aachen), Eröffnung des Raums der Stille am 12.5.14, veröffentlichte Dokumente unter: http://www.katho-nrw.de/aachen/hochschule/raum-der-stille/

*  2011-2012: Wissenschaftliche Begleitung des Projektes „17/35“ der Hauptabteilung 1 des Bischöflichen Generalvikariats Aachen: Durchführung von qualitativen Interviews mit jungen Menschen der Altersspanne von 17 bis 35 Jahren im Blick auf ihre kirchliche Bindung, gem. mit Prof. Dr. Ulrich Feeser-Lichterfeld u. Prof. Dr. Joachim Söder (Abt. Aachen).

*  2009-2011: Forschungs- und Evaluationsprojekt des Projektes "Sozialraumpastoral" des Kath. Stadtdekanats Köln und Bonn und des Caritasverbandes für die Stadt Köln und die Stadt Bonn, gemeinsam mit Prof. Dr. Ulrich Feeser-Lichterfeld, Bonn.

 

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2019