Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte:

Pädagogik der frühen und mittleren Kindheit, Frühkindliche Bildungsforschung, Beobachtung und Dokumentation in der Frühpädagogik, Voraussetzungen von Beteiligungsprozessen von Kindern und Eltern (Partizipationskonzepte), Kindeswohl und Kinderschutz, Interaktion mit Kindern, Methoden der Sozialen Arbeit in der Jugendhilfe, videobasierte Interaktionsanalysen, sozialpädagogische Diagnostik

Aktuelles Forschungsprojekt:

Fragebogenstudie zur Kindertagespflege 2017

Wir untersuchen, welche Arbeitsbedingungen eine Herausforderung für die Tagespflegepersonen darstellen, und wann diese die pädagogische Qualität in der Betreuung beeinflussen. Dabei interessieren wir uns für die Strategien im Umgang mit schwierigen Arbeitsbedingungen, die bereits von den Befragten entwickelt wurden.

Für diese Studie suchen wir pädagogische Fachkräfte, die seit mindestens zwei Jahren als Tagesmutter oder –vater selbstständig oder angestellt arbeiten. Die Ergebnisse sollen Ansätze für mögliche Verbesserungen bereitstellen, z.B. im Hinblick auf Arbeitsbedingungen und -abläufe sowie Aus- und Fortbildung. Der Fragebogen kann auf der Seite www.studie-tagespflegepersonen.de anonym und online am PC ausgefüllt werden.

Ausführliche Informationen zur Studie finden Sie hier.

Persönlicher Kontakt über die wissenschaftliche Projektmitarbeiterin Edith Biedenbach: e.biedenbach@katho-nrw.de

 

 

 

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014