Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

How to … – Soziale Arbeit studieren

 

Das Pilotprojekt FIGEST möchte Studierende dabei unterstützen, an unserer Hochschule und im Studium der Sozialen Arbeit gut anzukommen, Ihre Potenziale im Studium voll zu entfalten und es erfolgreich zu bestreiten.

Im Wintersemester 2019/20 findet deshalb an den Abteilungen Aachen und Köln erstmals das Angebot „How to … – Soziale Arbeit studieren“ statt. Das Angebot richtet sich an alle Neustudierenden der Abteilung, also an Studierende des 1. Semesters.

„How to … – Soziale Arbeit studieren“ bietet Studierenden die Möglichkeit, sich über Ihren Start in das Studium der Sozialen Arbeit auszutauschen und sich in der Gruppe gemeinsam auf den Weg zum „Studierprofi“ zu machen. Das „How to … – Soziale Arbeit studieren“ findet sieben Mal im Semester statt und wird durch zwei (ehemalige) Studierende des Bachelorstudienganges Soziale Arbeit angeboten. Lorenz Grumbach und Najia Harrabi stellten das Angebot am ersten Einführungstag vor und freuen sich darauf, dieses mit Ihnen zu gestalten.

 

Die ersten zwei Termine des „How to … – Soziale Arbeit studieren“ finden an folgenden Tagen statt

Freitag, 27.09.2019, 15:45–17:45 Uhr, Raum 60

Samstag, 12.10.2019, 10:00–12:00 Uhr, Raum 60

Die weiteren Termine werden beim ersten Termin mit der Gruppe der Teilnehmenden abgestimmt.

Den Terminzettel zum „How to … – Soziale Arbeit studieren“ finden Sie hier.

 

Die Teilnahme am „How to … – Soziale Arbeit studieren“ ist nach Anmeldung unter figest.aachen(at)katho-nrw.de möglich.

Bei Fragen und Anregungen zum „How to … – Soziale Arbeit studieren“ können Sie sich gerne an die How to-Coaches wenden:

Nadjia Harrabi, n.harrabi(at)katho-nrw.de

Lorenz Grumbach, l.grumbach(at)katho-nrw.de

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2019