Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Besuch aus Istanbul

v.li.:Prof. Dr. Söder, Prof. Dr. Schirra-Weirich, Dr. Ilhami Alkan-Olsson, Dr. Gülay Günlük-Senesen, Prof. Dr. Berker, Dr. Hikmet Kirik

Vom 02. bis zum 04. April 2013 besuchten drei Professoren der Istanbul University im Rahmen der Erasmuskooperation die Katholische Hochschule NRW in Aachen.

Es wurden Vorträge zu verschiedensten Themen gehalten, an denen Studierende, Absolventen und Lehrende teilnahmen. Durch den Besuch der Abteilung Köln hatte die Delegation außerdem die Möglichkeit ins direkte Gespräch mit dem Rektor Herr Prof. Dr. Berker zu treten.

Nachdem im letzten Jahr eine Gruppe der KatHO Aachen nach Istanbul reiste, fand nun im April dieses Jahres der Gegenbesuch der Istanbul University statt.

Zwei Tage lang kam die Delegation aus Istanbul mit Vertretern der KatHO NRW - Abteilung Aachen sowie Studierenden und Absolventen zusammen und gestaltete dort ein internationales Symposium.

Nachdem der Dekan der Abteilung Aachen, Prof. Dr. Trost, den Besuch mit einigen Worten begrüßte, eröffnete Herr Prof. Dr. Söder das Symposium mit einem Vortrag zum Thema Bindung und Ethik.

Dr. Gülay Günlük-Senesen hielt anschließend einen Vortrag zum Thema "Public policy for gender equality: Implications for budgeting and challenges". Dr. Ilhami Alkan-Olsson präsentierte das Thema "The impact of Information and Communication Technology on the revitalisation of the Turkish handicapped movement since the 1990s” und Dr. Hikmet Kirik beendete die Präsentationsreihe mit dem Thema "An Analysis of Recent Public Policy on Violence Against Women".

Durch die Teilnahme von Studierenden aus Bachelor- und Masterprogrammen der Abteilung Aachen sowie das große Interesse der Istanbuler Professoren, die präsentierten Themen kritisch zu betrachten, war es möglich, die Inhalte vielfältig und fruchtbar zu diskutieren. Insbesondere interessant war dabei die Gegenüberstellung der verschiedenen gesellschaftlichen und sozialpolitischen Entwicklungen in den einzelnen Ländern.

Der Besuch der Kölner Abteilung rundete mit dem Treffen des Rektors Herr Prof. Dr. Berker und der Vorstellung der dortigen Räume den Austausch ab.

Der Besuch der Istanbul University in Aachen hat die Kooperation zwischen den Hochschulen grundlegend weiter gefestigt. Beide Seiten erachten es als äußerst vielversprechend, die Zusammenarbeit, unter anderem auch durch den Aufbau gemeinsamer Forschungsprojekte, weiter voran zu treiben.

In diesem Semester studieren  erstmalig auch zwei Masterstudentinnen der Istanbul University in Aachen, um ihre Abschlussarbeit zu verfassen und diverse Seminare zu belegen. Im Wintersemester 2013/ 2014 werden voraussichtlich die ersten Studierenden der KatHO Aachen für ein Austauschsemester zur Istanbul University reisen.

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014