Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Familienpsychologie

Johannes Jungbauer
Familienpsychologie kompakt
2009. XIII, 177 Seiten. Broschiert
EUR 24,95 D ISBN 978-3-621-27681-8

Wie können Paare beim Übergang zur Elternschaft unterstützt werden? Warum kommt es zu Gewalt und Vernachlässigung in Familien, und welche Interventionsmöglichkeiten gibt es? Wie kann man Familienangehörige von todkranken und sterbenden Menschen unterstützen?

Das Lehrbuch "Familienpsychologie kompakt" beschreibt die Vielfalt heutiger Familienwirklichkeiten und zeigt konkrete Ansatzpunkte für die psychosoziale Praxis auf. Übersichtlich strukturiert, leicht verständlich und anhand vieler Fallbeispiele gibt der Autor einen Überblick zu zentralen Themen der Familienpsychologie sowie ihren Anwendungsmöglichkeiten. Praxisbezogenes Wissen – für Studium und berufliche Praxis der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik, Erziehungs- und Familienberatung.

Aus dem Inhalt:

 1    Grundlagen der Familienpsychologie

 2    Die Familiensystemtheorie

 3    Familienentwicklung

 4    Der Übergang zur Elternschaft

 5    Bindung zwischen Kindern und Eltern

 6    Geschwisterbeziehungen

 7    Paarbeziehungen

 8    Regenbogenfamilien

 9    Gewalt in der Familie

10   Scheidung und Trennung

11   Sterben, Tod und Trauer

12   Systemische Familientherapie

13   Elternbildung und Elterntraining
 
Prof. Dr. Johannes Jungbauer, Dipl. Psych., geb. 1964, ist Professor für Psychologie an der Kath. Hochschule Nordrhein-Westfalen in Aachen. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Dieses Buch ist in der Reihe Beltz kompakt erschienen, eine Lehrbuchreihe, die speziell auf die neuen Anforderungen der Psychologie-Studiengänge abgestimmt ist. Sie vereint übersichtliche Kurzlehrbücher, die die wesentlichen Inhalte eines Fachgebietes knapp, aber fundiert darstellen und die Grundlagen- und Anwendungsfächer der psychologischen Bachelor- und Masterstudiengänge praxisnah aufbereiten.

Verlagsgruppe Beltz- Postfach 100154 - 69441 Weinhein - www.beltz.de

 

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014