Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Beginn der zertifizierten Fortbildung zur Kinderschutzfachkraft (16.10.2019, Aachen)

Die Teilnehmenden der diesjährigen Fortbildung zur Kinderschutzkraft mit Prof.'in Dr. Verena Klomann (2. v. rechts)

 

Am 10.10.2019 begann an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen, die zertifizierte Fortbildung zur Kinderschutzfachkraft.

In den nächsten acht Monaten werden sich 18 Fachkräfte aus der Sozialen Arbeit intensiv mit Themenfeldern aus dem Bereich des Kinderschutzes beschäftigen und mit Blick auf Verfahrenswege, Einbeziehung der Familien, Kooperation und Qualitätsentwicklung eigene Konzepte für gelingende Kinderschutzarbeit entwickeln. Die Teilnehmenden sind sowohl bei freien als auch bei öffentlichen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe beschäftigt und in verschiedenen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit tätig. Zudem verfügen sie über unterschiedliche berufliche Qualifikationen. Hierdurch wird sowohl der handlungsfeldübergreifende als auch der interdisziplinäre Austausch ermöglicht – beides prägt auch die Praxis der Kinderschutzarbeit.

 

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung widmete sich Prof.‘in Dr. Liane Schirra-Weirich, die Prorektorin für Forschung und Weiterbildung der Katholischen Hochschule NRW, charakteristischen Aspekten des Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen. Prof.‘in Dr. Barbara Schermaier-Stöckl führte in die gesetzlichen Grundlagen des Kinderschutzes ein und Prof.‘in Dr. Verena Klomann skizzierte aktuelle Entwicklungen im Bereich des Kinderschutzes.

Um in dem – von Unsicherheiten geprägten – Aufgabenfeld des Kinderschutzes eine professionelle Position einnehmen zu können, ist eine intensive Auseinandersetzung mit verschiedenen Facetten und Perspektiven des Kinderschutzauftrages unabdingbar. Dies stellt die Basis für die Weiterentwicklung und Festigung des professionellen Handelns und des professionellen Selbstkonzeptes in Fragen des Kinderschutzes dar. Die zertifizierte Fortbildung endet im Mai 2020.

 

Informationen zur Fortbildung finden Sie unter www.katho-nrw.de/katho-nrw/weiterbildung/seminarangebot/kinderschutzfachkraft-zertifikatskurs/.

Fragen zur Fortbildung beantwortet Prof.‘in Dr. Verena Klomann unter 0241/60003-42 sowie unter v.klomann(at)katho-nrw.de.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2020