Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Capacitar Workshop: 06. Februar 2019 (19.01.2019, Aachen)

 

 

Die Katholische Hochschule NRW, Abteilung Aachen, veranstaltet in Kooperation mit dem Bistum Aachen und missio den Workshop "Selbsthilfekräfte aktivieren und Empowerment stärken mit CAPACITAR".

 

 

CAPACITAR wird weltweit eingesetzt, um die Selbsthilfekräfte von Menschen in extrem schwierigen Lebenslagen zu aktivieren. Der in Deutschland noch wenig bekannte Ansatz soll am 6.2.2019 durch einen Intensiv–Workshop erlebbar werden. Als erfahrende Referentinnen stehen zur Verfügung:

  • Dr. Pat Cane (Begründerin von CAPACITAR aus den USA) (Referentin),
  • Ingrid Janisch (Sozialarbeiterin im Kongo) (Co-Referentin).

 

 

Der Workshop findet in den Räumen von missio Aachen statt (Goethestraße 43, 52064 Aachen, Raum C003) statt, der Termin ist Mittwoch, der 06. Februar 2019, von 10.00-16.30 Uhr.

 

Zielgruppe und Ziel

Interessierte, die beruflich oder ehrenamtlich mit Gewaltopfern und traumatisierten Menschen arbeiten; Studierende der Sozialen Arbeit.

Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmenden mit CAPACITAR und ersten damit verbundenen Übungen und Techniken vertraut zu machen und sie zu befähigen diese anzuwenden.

 

 

Anmeldung: anke.reermann@bistum-aachen.de

Rückfragen für KatHO-Studierende: Prof. Dr. Norbert Frieters-Reermann, n.frieters-reermann(at)katho-nrw.de

Weitere Infos: capacitar.org

 

 

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2019