Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Studienorte

Mit ihren Standorten in Aachen, Köln, Münster und Paderborn prägt die KatHO NRW einen großen Teil der NRW-Hochschullandschaft. Neben vielen Gemeinsamkeiten hat jede Abteilung dennoch ihre besonderen Schwerpunkte.

Aachen
Die Abteilung Aachen ist der süd-westlichste Standort der Hochschule. Sie bildet über 1.000 Studierende in den Studiengängen „Soziale Arbeit“, „Bildung und Erziehung im Kindesalter“, "Pflege" und „Kooperationsmanagement“ aus. Bundesweit einmalig ist das Studienangebot für Frauen.

mehr

Köln
Knapp 1.500 Frauen und Männer studieren an der Abteilung Köln in den Fachbereichen Sozialwesen und Gesundheitswesen. Die größte der vier Abteilungen ist gleichzeitig auch Sitz von Hochschulleitung und Zentralverwaltung.

mehr

Münster
Spezialisiert auf den Fachbereich Sozialwesen studieren an der Abteilung Münster rund 1.100 Studierende in den Studiengängen „Soziale Arbeit“, „Heilpädagogik“, "Pflege", „Sozialmanagement“ und „Supervision“.

mehr

Paderborn
Mitten im Erzbistum Paderborn gelegen, ist die Abteilung Paderborn der östlichste Standort der Katholischen Hochschule NRW. Rund 950 Frauen und Männer studieren in den Fachbereichen Soziale Arbeit und Theologie.

mehr
Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014