Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Beratungsangebote

Allgemeine Studienberatung

Die Verwaltungsleiter beraten Studieninteressierte bei allen Fragen rund um Bewerbung und Einschreibung, zum Beispiel zu Fristen, wichtigen Unterlagen oder Zulassungsvoraussetzungen. Beratungsgespräche zu Inhalten und zum Verlauf des Studiums, aber auch zur Berufseinmündung und zum Studienwechsel bieten die Studienberater des jeweiligen Fachbereichs an.  Bei Fragen zu den Prüfungen können sich die Studierenden an das Prüfungsamt  wenden.

Psychologische Beratung

Bei Schwierigkeiten im Studium, etwa bei Prüfungsängsten oder Lernproblemen, aber auch in persönlichen und sozialen Krisensituationen können Studierende psychologische Beratung in Anspruch nehmen. Es gilt die Schweigepflicht, das heißt, alle Informationen und Gespräche werden streng vertraulich behandelt. Darüber hinaus gibt es an einigen Abteilungen Seminare zu  Lernstrategien, Prüfungsängsten oder Schreibwerkstätten.

Beschwerde im Fall sexualisierter Gewalt oder sexueller Übergriffe

Die KatHO NRW duldet keinerlei Formen von sexualisierter Gewalt oder sexueller Übergriffe, unabhängig von bestehenden strafrechtlichen Verboten. Die Hochschule sieht es als ihre Pflicht an, die Studierenden vor jedweder Form von sexuellen Übergriffen zu schützen. Sie wirkt darauf hin, dass sexualisierte Gewalt und sexuelle Übergriffe in keinem ihrer Bereiche toleriert werden. Hierfür hat sie ein Verfahren entwickelt, das den Umgang bei einem möglichen Tatbestand im Verhältnis von Dozierenden zu Studierenden regelt.
Informationen finden Sie nach dem Einloggen über Ihre Zugangsdaten im Intranet unter ‚Sexualisierte Gewalt‘.

Studieren mit Kind oder pflegebedürftigen Angehörigen

Als erste familiengerecht zertifizierte Hochschule in NRW nimmt die KatHO NRW das Thema Familienfreundlichkeit sehr ernst. So gibt es hier verschiedene Betreuungsangebote, die die Vereinbarkeit von Familie und Studium ermöglichen.

Praxiskoordination

Praxiselemente haben in allen Studiengängen einen hohen Stellenwert. Die Praxisbüros beziehungsweise die Praxisbeauftragten an jeder Abteilung unterstützen die Studierenden bei der Organisation und Planung ihrer Praxisphasen.

Auslandsaufenthalte

Interkulturelle Kompetenzen und Sprachkenntnisse gewinnen zunehmend an Bedeutung. Daher unterstützt die KatHO NRW ihre Studierenden, wenn sie ins Ausland gehen möchten. Welche Möglichkeiten es gibt und wo sie möglicherweise finanzielle Unterstützung erhalten, darüber informieren die Auslandsbeauftragten oder die Mitarbeiter des Auslandsbüros.

Studentenwerk

Die Studentenwerke verstehen sich als moderne Dienstleistungsunternehmen für Studierende, die zahlreiche Beratungsmöglichkeiten bieten: Von der psychologischen Beratung über die Organisation der Wohnheime bis hin zu Tipps für den Hochschulalltag.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014