Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

 

KatHO Preis 2012 an der Abteilung Aachen (04.04.2012, Aachen)

Die Jury für die Vergabe des KatHO-Preises hat getagt und ihre Entscheidung getroffen.


Nachfolgende Arbeiten wurden prämiiert:

 

Julia Scholl mit ihrer Arbeit:

Mein Papa und ich: Was sich Vor- und Grundschulkinder von ihren Vätern wünschen

Eine qualitative Studie und Empfehlungen für die sozialpädagogische Praxis

 

Justine Klecha:

Transkulturelle Trainings? Zur Bedeutung der aktuellen Kulturbegriffsdiskussion für interkulturelles Lernen

 

Claudia Musso:

Starthilfe für Grundschulkinder – Sozialpädagogische Unterstützung am Beispiel des Projektes „Jugend trifft Erfahrung“ (JutE).

 

Des Weiteren wurden die Master-Thesen von

 

Angelika Gey:

Politisierung Sozialer Arbeit – Zwischen Funktionalisierung und Gesellschaftskritik

 

und

 

Mathias Berg:

Bindungswissen und Bindungsdiagnostik in der Erziehungsberatung

Fragen – Befunde – Perspektiven

 

prämiiert.

 

 

Im Namen der Jury und der Lehrenden unserer Abteilung dürfen wir allen Preisträgern unsere herzlichen Glückwünsche aussprechen.

 

Die Verleihung des Preises und der Urkunden findet im Rahmen der Graduiertenfeier am

 

 

                                           Mittwoch, 18. April 2012 um 18 Uhr statt.

 

 

 

gez. Prof. Dr. Alexander Trost                                 gez. Prof. Dr. Ute Antonia Lammel

       Dekan                                                                     Prodekanin

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014