Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Catholic University of Applied Sciences

Veröffentlichungen

  • Belles, St.; Budde, A.; Moesgen, D.; Klein, M. (2009). Posterpräsentation zum Thema "Implizite und explizite Alkoholwirksamkeitserwartungen und elterliches Problemtrinken" im Rahmen des "2. Deutschen Suchtkongress" vom 16-19. September 2009 an der KatHO-NRW, Standort Köln.
  • Schaunig-Busch, I. & Klein, M. (2008). Regionales Monitoring zu Substanzkonsum und Suchtgefährdung bei Kindern und Jugendlichen in der Stadt Köln. Ergebnisse des Kölner Schulenmonitorings 2007/08 - zusammenfassender Abschlussbericht. Unveröffentlichter Forschungsbericht, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Kompetenzplattform Suchtforschung.
  • Klein, M. (2006). Qualität in der Forschung.
  • Pauly, A. (2005). Lustig ist das Studentenleben - Suchtverhalten im Studium. Dissertation der Heilpädagogischen Fakultät der Universität zu Köln. Köln: Universitätsbibliothek. Elektronische Fassung.
  • Pauly, A. (2004). Suchtprobleme bei Studierenden an deutschen Hochschulen. Abschlussbericht zum Forschungsprojekt im Auftrag des Bundesministerium für Bildung und Forschung. Köln: KFH NW, Abt. Köln.
  • Landschaftsverband Rheinland [Hrsg.] (2003). Suchtfalle Familie ?! Forschung und Praxis zu Lebenswelten zwischen Kindheit und Erwachsenenalter. Dokumentation der Fachtagung der KFH NW, Forschungsschwerpunkt Sucht und des Landschaftsverbandes Rheinland, Dezernate Gesundheit und Jugend / Landesjugendamt am 20./21. Februar 2003 in Köln. (Da der Beitrag eine Größe von 6MB aufweist, wird die lokale Speicherung (Rechtsklick auf "Beitrag" und Auswahl "Ziel speichern unter...") empfohlen!)
  • Klein, M. (2004). Sucht und Familie: Daten, Fakten, Hilfen. Vortrag im Rahmen der 6. Haselbacher Therapietage am 6. Oktober 2004 im Kloster Oberalteich
  • Klein, M. (2004). Kinder aus suchtbelasteten Familien - immer noch die vergessenen Kinder? Vortrag im Rahmen des 5. Kinderschutzforums vom 22-24. September 2004 in Köln
  • Klein, M. (2004). Alkoholkonsum bei Jugendlichen – zunehmende Gefahr oder Panikmache? In: Mindklicks.
  • Klein, M. (2002). Sucht als Krisensymptom [Addiction as a symptom of crisis]. In: Boskamp, P. & Theisen, H. (Hrsg.). Krisen und Chancen unserer Gesellschaft. Ein interdisziplinärer Überblick. Berlin: Wostok. S. 49 – 62.
  • Klein, M. (2002). Publikationsliste 2002
  • Klein, M. (2002). Partner von Abhängigen [Spouses of substance dependent persons]. In: Fengler, J. (Hrsg.). Handbuch der Suchtbehandlung: Beratung – Therapie – Prävention. Landsberg: ecomed. S. 377 – 385.
  • Klein, M. (2002). Mit einem suchtkranken Partner zusammenleben [On living together with an addicted partner]. In: Fthenakis, W.E. & Textor. M.R. (Hrsg). Online-Familienhandbuch.
  • Klein, M. (2002). Die besondere Gefährdung für Kinder aus Suchtfamilien – Präventive Ansätze [The particular threat to children of addicted parents – preventive approaches]. In: Gesamtverband für Suchtkrankenhilfe im Diakonischen Werk der EKD (Hrsg.). Handbuch für die Suchtkrankenhilfe. Wuppertal: Blaukreuz. Kapitel 7.2.5, S. 1 – 6.
  • Klein, M. (2002). Der Einstieg in den Konsum psychotroper Substances am Beispiel von Tabak und Alkohol: Ergebnisse einer epidemiologischen kinder- und jugendpsychologischen Studie [The onset of substance use: Results of an epidemiological study with children and adolescents]. In: Richter, G., Rommelspacher, H. & Spies, C. (Hrsg.). „Alkohol, Nikotin, Kokain... und kein Ende?“ Suchtforschung, Suchtmedizin und Suchttherapie am Beginn des neuen Jahrzehnts. Lengerich: Pabst. S. 283 – 289.
  • Klein, M. (2002). Alkohol? Jein! Warum wir im persönlichen und öffentlichen Umgang mit Alkohol so zwiespältig sind (Kommentar) [Alcohol? Yes and no! Why we are so ambivalent concerning the personal and public use of alcohol]. In: Katholische Sozialethische Arbeitsstelle e.V. (Hrsg.). Alkohol. Informationsdienst Konsum und Sucht 3/2002. (S. 8). Hamm: Katholische Sozialethische Arbeitsstelle.
  • Klein, M. (2001). Suchtstörungen [Addictive disorders]. In: Brinkmann-Göbel, R. (Hrsg.). Handbuch für Gesundheitsberater. Bern: Huber, S. 227 - 237
  • Klein, M. (2001). Lebensqualität der Kinder von Opiatabhängigen: Fiktion, Tabu und Realität [Life qualitiy of children of opiate addicted parents: Fiction, taboo and reality]. In: Westermann, B., Jellinek, C. & Bellmann, G.U. (Hrsg.). Substitution: Zwischen Leben und Sterben. Weinheim: Deutscher Studien Verlag, S. 61 – 80
  • Klein, M. (2001). Kinder aus alkoholbelasteten Familien – Ein Überblick zu Forschungsergebnissen und Handlungsperspektiven [Children of alcohol abusing or dependent parents – a review of research results and treatment perspectives]. Suchttherapie 2, 118 – 124
  • Klein, M. (2001). Die Bedeutung der Psychotherapie für die Drogenhilfe [The importance of psychotherapy in drug treatment services]. In: Arbeitsgemeinschaft Drogenarbeit und Drogenpolitik in NRW e.V. (Hrsg.). Drogenhilfe: Sozialarbeit, Psychotherapie und Medizin. Der Stellenwert der verschiedenen Professionen. Tagungsbericht 2000. Niederkrüchten: Arbeitsgemeinschaft Drogenarbeit und Drogenpolitik in NRW e.V., S. 6 – 13
  • Klein, M. (2001). Der Abbruch der Beratung [The attrition of counseling]. In: Brinkmann-Göbel, R. (Hrsg.). Handbuch für Gesundheitsberater. Bern: Huber, S. 419 - 428
  • Klein, M. (2001). Das personale Umfeld von Suchtkranken [The personal ecology of addicts]. In: Tretter, F. & Müller, A. (Hrsg.). Psychologische Therapie der Sucht. Grundlagen, Diagnostik, Therapie. Göttingen: Hogrefe, S. 201 - 229
  • Klein, M. (2000). Sucht und Gewalt. [Addiction and violence]. In: Stimmer, F. (Hrsg.). Suchtlexikon. München: Oldenbourg, S. 590 - 598
  • Klein, M. (2000). Alkohol und Familie: Forschung und Forschungslücken [Alcohol and the family: Research update and research needs]. In: Kruse, G., Körkel, J. & Schmalz, U. Alkoholabhängigkeit erkennen und behandeln. Bonn: Psychiatrie-Verlag, S. 139 – 158
  • Klein, M. (1999). Praxisfeld Suchthilfe [The practice of addiction treatment]. In: Badry, E., Buchka, M. & Knapp, R. (Hrsg.). Pädagogik. Grundlagen und Arbeitsfelder. Neuwied: Luchterhand, S. 495 - 505. (= 3., überarbeitete Auflage)
  • Klein, M. (1998). Kinder suchtkranker Eltern: Fakten, Daten, Zusammenhänge [Children of addicted parents: Facts, data, connections]. In: DIÖZESAN-CARITASVERBAND FÜR DAS ERZBISTUM KÖLN e.V. (Hrsg.). "Wenn Mama und Papa high sind - bin ich down“. Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern. Köln: Nau, S. 8 - 31. (= Schriftenreihe des Diözesan-Caritasverbandes Köln; Heft Nr. 43)
  • Klein, M. (1997). Manuskript: "Ziele und Strukturen des Suchthilfesystems - gestern, heute, morgen". Vortrag zur Freiburger Sozialtherapiewoche 1997 des Deutschen Caritasverbandes "Gute Arbeit in schlechten Zeiten - Suchtkrankenhilfe im Umbruch" vom 03.03. bis 07.03.1997 in Freiburg. Erschienen im Kongressbericht Ende 1997
  • Klein, M. (1997). Kundenorientierung in der Suchtbehandlung: Psychologische und sozialpolitische Anmerkungen unter besonderer Berücksichtigung von Soforthilfeansätzen in der Drogentherapie. Aus: FACHVERBAND SUCHT e.V. (Hrsg.).Das "Beste" für den Suchtkranken - Versorgungsstrukturen und Marktprinzipien. Beiträge des 9. Heidelberger Kongresses 1996. Geesthacht: Neuland, S. 244 - 258. (= Schriftenreihe des Fachverbandes Sucht e.V.; 20)
  • Klein, M. (1996). Prävention suchtbedingter Gewalttaten am Beispiel von Kindern aus suchtbelasteten Familien - Eine Bestandsaufnahme der Ausgangsbedingungen.  (aus: HARTMANNBUND: VERBAND DER ÄRZTE DEUTSCHLANDS. LANDESVERBAND NORDRHEIN UND LANDESVERBAND WESTFALEN-LIPPE (Hrsg.): Wehret den Anfängen - Suchtprävention im Kindes- und Jugendalter. Symposion am 29. Juni 1996 in der Rheinischen Landesklinik Viersen. Bonn: Hartmannbund, S. 21 - 35)
  • Klein, M. (1996). Klinische Familienpsychologie der Alkoholabhängigkeit - Kinder und Erwachsene aus suchtbelasteten Familien. Eine Bestandsaufnahme. Aus: psychomed. Zeitschrift für Psychologie und Medizin, 1996, 8, 154 - 158
  • Klein, M. (1996). Gewaltverhalten unter Alkoholeinfluss: Bestandsaufnahme, Zusammenhänge, Perspektiven. (aus: DEUTSCHE HAUPTSTELLE GEGEN DIE SUCHTGEFAHREN (Hrsg.): Alkohol - Konsum und Missbrauch, Alkoholismus - Therapie und Hilfe. Freiburg: Lambertus, S. 86 - 103. (= Schriftenreihe zum Problem der Suchtgefahren; 38)
  • Klein, M. (1996). Erwachsene Kinder aus Suchtfamilien in stationären Einrichtungen der Suchthilfe. Aus: Kinder Suchtkranker, Symposium am 27.02.1996, Ministerium für Kultur, Jugend, Familie und Frauen des Landes Rheinland Pfalz, 1996, S. 27-38
  • Klein, M. & Zobel, M. (1997) Kinder aus alkoholbelasteten Familien [Children from Alcohol Addicted Families]. Aus: Kindheit und Entwicklung. Zeitschrift für Klinische Kinderpsychologie 1997, Band 6, Heft 3, 133 - 140
Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen 2014